1. Startseite
  2. News
  3. Was ist ein Girlandenballon?

Was ist ein Girlandenballon?

Girlandenballon

Girlandenballons haben einen zusätzlichen Befestigungspunkt, so dass Sie die Ballons leicht in Längsrichtung zusammenbinden können. D.h. gegenüber des Knotens gibt es einen weiteren “Knubbel” an dem man den nächsten Ballon befestigen kann. Auf diese Weise können Sie leicht eine Ballongirlande herstellen.

Mit diesen Ballons fertigen Sie eine Ballongirlande, die sonst sehr lange dauern würde innerhalb kürzester Zeit. Wir empfehlen an den Verbindungen einfach ein Quadrupel aus kleinen Ballons zwischen zu setzen. So erzielt man einen tollen Effekt mit Girlandenballons. 

Wie bekommt man die Luftballons in eine gleichmäßige Größe?

  • Pappkarton suchen
  • gewünschten Durchmesser für die Ballons ausmessen und mit einer Nadel und einem Stück Faden auf den Karton einzeichnen. Dazu den Faden an der Nadel befestigen und einen Stift am anderen Ende befestigen. Am Besten eignet sich hierzu ein dicker Filzstift. Ein Bleistift tut es natürlich auch. Die Nadel sodann in den Karton stechen und im Bogen einmal herum zeichnen.
  • Die Kreisrunde Fläche im Karton ausschneiden.

Fertig ist die Perfekte Vorlage, um immer die gleiche Größe für Ballons zu erhalten. Wie das geht? Einfach den Luftballon durch die Vorlage stecken und Aufpumpen. Und zwar nur soweit, dass der Girlandenballon gerade noch durch die Vorlage passt. Am Ende das Zuknoten nicht vergessen.

Alle unsere Modellierballons finden Sie hier

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü