Einsatzbedingungen Hüpfburg

Einsatzbedingungen Hüpfburg

Einsatzbedingungen Hüpfburg

Wählen Sie als Standort für die das Luftkissen eine ebene Fläche. Am besten eignet sich Rasenuntergrund. Bitte suchen Sie zunächst die Fläche ab und entfernen Sie störendes.

Steine, Äste, Zweige, Kronkorken, Glasscherben, usw. zerstören das Gewebe. Bedenken Sie, das sich die Hüpfburg während der Benutzung ständig bewegt und somit Reibung entsteht. Bitte legen Sie die von uns gestellte Plane unter.

Keinesfalls darf die Hüpfburg auf Schotter, Splitt und ähnlichen Untergründen betrieben werden. Im Umkreis von 2 m um die Hüpfburg dürfen sich keine gefährlichen Hindernisse wie Bordsteinkanten, Mauern oder ähnliches befinden.

Das Gebläse darf keinesfalls auf sandigem Untergrund aufgestellt werden.

Für Schäden, Zerstörung und Diebstahl haftet der Mieter in vollem Umfang.

Sicherheit:

Das Gerät ist nur in voll aufgeblasenem Zustand und bei laufendem Gebläse zu benutzen.

Schuhe müssen ausgezogen werden; Gegenstände wie Brillen, Messer und ähnliche, die zu Personen- oder Sachschäden führen können, sind abzulegen.

Gesprungen werden darf nur auf dem Innenteil des Luftkissens, die Einstiegsstufe ist freizuhalten (es sollte dort auch niemand sitzen).

Es dürfen sich keine Personen an den Seitenwänden hochziehen, oder gar auf diesen lehnen oder sitzen, da diese sonst einreißen.

Das Luftkissen ist unter ständiger Aufsicht durch eine verantwortliche erwachsene Person zu betreiben.

Der Aufsicht Führende ist dafür verantwortlich, dass nicht zu viele Kinder ( je nach Größe max. 3-4) gleichzeitig auf dem Luftkissen sind, gegebenenfalls empfehlen wir die Kinder in verschiedene Altersgruppen aufzuteilen.

Von Zeit zu Zeit ist das Gebläse und der Gebläseschlauch auf korrekten Sitz zu überprüfen.

Aufbau:

Plane auslegen, Hüpfburg auspacken und auseinander rollen. Achten Sie darauf, wie die

Hüpfburg gefaltet und gerollt ist, um die Arbeit beim Einpacken zu erleichtern.

Hüpfburg in Position Drehen, darauf achten, dass sie auf der Plane liegt.

Verschließen Sie die nicht benötigten Luftauslassschläuche mit beigefügtem Gurt oder Seil.

Gebläse Schlauch des Luftkissens über den Gebläse Anschluss ziehen und mit Gurt fixieren.

Elektrostecker des Gebläses an das Stromnetz (220 V) anschließen, bei Einsatz einer Kabeltrommel Kabel komplett abrollen.

Das Gebläse muss während der Gesamten Dauer der Benutzung laufen.

Bei geneigtem Gelände ist die Hüpfburg an geeigneten Fixpunkten wie Bäumen, Pfosten, Laternen oder Bodenanker fest zu binden.

Der Aufstellort darf kein oder nur geringes Gefälle aufweisen, bei Bedarf ist die Hüpfburg mit Bodenankern gegen verrutschen zu sichern.

Einsatzbedingungen Hüpfburg Benutzung

Hüpfburg erst zur Benutzung freigeben, wenn sie prall gefüllt ist!

Bei Regen:

Bei stärkerem oder anhaltendem Regen ist die Hüpfburg zu räumen, das Gebläse vom Stromnetz und vom Luftkissen zu trennen und an einem trockenen Ort unter zu stellen. Legen Sie die Hüpfburg zusammen und bedecken Sie sie mit der Plane.

Abbau:

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Kinder die Burg verlassen haben.
  • Hüpfburg mit einem Besen oder Staubsauger säubern.
  • Gebläse vom Stromnetz trennen, Gurt lösen und daraufhin den Schlauch vom Gebläse abziehen.
  • Danach die weiteren Luftklappen öffnen und die Luft entweichen lassen.
  • Legen sie den Schlauch flach auf den Boden, so dass die restliche Luft beim zusammenfalten entweichen kann.

1.) Seitenteile und Einstiegsstufe zur Mitte hin einschlagen.

2.) Die Hüpfburg danach von rechts und links bis zur Mitte hin zusammenlegen

3.) Nochmals der Länge nach aufeinander falten.

4.) Nochmals der Länge nach aufeinander falten und dann von vorne (nicht von dem Gebläseschlauch her) langsam zusammenrolle, und möglichst klein in das Netz einpacken

Die Hüpfburg keinesfalls über Nacht im Freien lassen!

Der Mieter haftet für Schäden, die durch unsachgemäße Benutzung entstehen!

Anleitung zu dem Thema: Wie beaufsichtige ich eine Hüpfburg

Die Din Norm EN 14960 für aufblasbare Spielgeräte finden Sie hier

Kommentar verfassen

Menü